IMG_1960.JPG
Über uns

Unsere Rechtsanwälte verfügen über langjährige Erfahrung und spezialisierte Fachkenntnisse. Durch ständigen Besuch von Weiterbildungen bleiben wir immer auf dem neusten Stand. Wir sind offen uns auf jeden Einzelfall neu einzulassen und zusammen mit unseren Klienten die bestmöglichen Lösungen zu erarbeiten. Bei unserer Rechtsberatung hilft uns ein hohes Mass an Empathie. 

 

Minder Angstmann Rechtsanwälte qualifiziert sich als Infrastrukturgemeinschaft und als Label der beiden Partner RA Stefan Minder und RA Florian Angstmann.

Philosophie

Unserer Kunden erwarten von uns Beratung, die Rechtsgebiete übergreift und auch praktische, ökonomische, psychologische, politische oder strategische Komponenten einbezieht. Im Rahmen einer ganzheitlichen Betrachtung lösen wir Ihre Rechtsfragen unter all diesen Aspekten.

 

Bei uns stehen Sie im Mittelpunkt, weshalb wir eine sehr enge persönliche Beratung bieten in dessen Rahmen wir Ihnen neue Perspektiven sowie Handlungsoptionen aufzeigen und zusammen optimale Lösungen erarbeiten.

Spezialisierung

Wir sind insbesondere auf die Bereiche Gesellschaftsrecht, Arbeitsrecht, Vertragsrecht spezialisiert, erbringen aber auch in anderen Rechtsgebieten ausgezeichnete Leistungen. Zudem arbeiten wir mit externen Spezialisten zusammen, zu denen wir in der Regel mehrjährige Beziehungen haben.

 

​Einen Überblick zu unseren Fachgebieten erhalten Sie hier. Gerne beraten wir Sie auch telefonisch oder per E-Mail, ob Ihr spezifisches Rechtsproblem in unseren Fachbereich fällt.

Paketlösungen im Arbeitsrecht

Haben Sie kürzlich eine Kündigung erhalten und sind unsicher, welche Rechte Ihnen nun zustehen bzw. ob die Kündigung überhaupt gültig ist? Oder brauchen Sie Beratung betreffend Ihrem Arbeitszeugnis zur Erkennung versteckter Zeugniscodes und dem Verfahren, wie Sie Anmerkungen gegenüber Ihrer Arbeitgeberin vorbringen können?

Entdecken Sie die kostengünstigen Beratungs-Pakete im Arbeitsrecht, welche von RA Florian Angstmann angeboten werden.

Strafbefehl - Einsprache - Akteneinsicht

Nach dem Erhalt eines Strafbefehls stellen sich den betroffenen Personen oftmals folgende Fragen:​

  • Soll ich Einsprache erheben?

  • Wie gestaltet sich das Verfahren nach einer Einsprache?

  • Wie kann ich Einsicht in die Strafakten nehmen?

Für einen Pauschalpreis von CHF 90.- bestellt Ihnen RA Florian Angstmann die Strafakten bei der Staatsanwaltschaft, sendet Ihnen diese als PDF per E-Mail zu und berät Sie in einem 10-minütigen Erstgespräch per Videocall zum möglichen weiteren Vorgehen.

Bei Interesse schreiben Sie ein E-Mail an strafbefehl@minder-angstmann.ch.

Fachgebiete

 

Gesellschaftsrecht​

Arbeitsrecht​

Mietrecht

Vertrags- & Handelsrecht

Erbrecht

​Familienrecht

Prozessführung

Schuldbetreibungs- und Konkursrecht

Strafrecht